Skoda Autohaus Melzer Chemnitz

Der Neue Octavia Combi RS

klick
Zu den Broschüren/Preisliste
Zum Konfigurator Zu den Broschüren/Preisliste
6,6 - 4,5 l/100km
149 - 119 g/km
590 l / 1580 l

Der Neue Octavia Combi RS in Fakten:

  • Voll-LED Frontscheinwerfer
  • Neue Frontansicht
  • Fahrprofilauswahl

Dynamisches Design

Das Design des Neuen ŠKODA Octavia Combi RS bringt Geschwindigkeit und Stil zum Ausdruck und lässt damit auf den ersten Blick erkennen, wie viel Effizienz und Power in ihm steckt. Die neue Frontansicht demonstriert Maskulinität und Dynamik. Der Kühlergrill ist im Vergleich zum Vorgänger-Modell breiter geworden und es wurden zusätzliche Scheinwerfer in kristalliner Struktur ergänzt. Zusätzlich verfügen die vier Frontscheinwerfer alle über LED-Beleuchtung und ein adaptives Scheinwerfersystem.

Der Neue ŠKODA Octavia Combi RS verfügt über progressive Lenkung, Fahrprofilauswahl mit optionalem Soundgenerator, elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) sowie Querdiffernzialsperre (XDS+). Die addaptive Fahrwerksregelung (DCC) ermöglicht es dem Fahrer zwischen Komfort-, Normal- oder Sport-Modus zu wählen und garantiert damit Fahrspaß pur.

Das Sportfahrwerk ist 15 mm tiefer und die Rückschiene 30 mm breiter als beim Vorgängermodell. Gemeinsam mit den roten Bremssätteln unterstreicht dies den dynamischen Charakter des Neuen ŠKODA Octavia RS. Serienmäßig ist der ŠKODA Octavia RS mit 17-Zoll Felgen ausgestattet, optional sind aber auch 18- oder 19-Zoll Felgen verfügbar.

¹Verbrauchswerte

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,5-5,3, außerorts: 5,5-4,1, kombiniert: 6,6-4,5. CO2-Emission, kombiniert: 149,0-119,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse: C-A

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der
Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen CO2-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.